Persönliche Wunderberichte

Gebet und Glauben: Schilddrüse von krasser Unterfunktion auf Normalfunktion gebracht

4. November 2022

Hallo meine Lieben,  

ich möchte euch ein so tolles Zeugnis aus meinem Leben mit euch teilen. 
Vor gut 19 Jahren haben die Ärzte eine Schilddrüsenunterfunktion bei mir festgestellt, was auch sehr starke Auswirkungen auf meine Gesundheit – wie Gewicht, Müdigkeit und auch Stimmungsschwankungen – hervorgerufen hat. Jahrelang habe ich immer wieder gegen diese Krankheit ankämpfen müssen, was mit unterschiedlichen Dosen der Tabletten zu tun hatte. 
Im Juni 2021 übergab ich dem Herrn mein Leben und wuchs stetig im Glauben an meinem Vater. Schließlich habe ich dieses Jahr am 03.04.2022 dem Herrn das Jawort gegeben und habe mich taufen lassen. 
Vor gut 7 Wochen war ich wieder beim Arzt, da ich feststellen musste, dass ich sehr schlecht schlucken konnte und mein Gewicht wieder rapide nach oben ging. Daraufhin musste mir der Arzt mitteilen, dass mein unterer Wert bei 16 liegt, was sehr schlecht ist und ich eine Dosis dann von 200mg einzunehmen habe. Meine letzte Lösung war es, dem Herrn um Hilfe zu bitten, da ich dieses ständige Auf-und-Ab satthatte. Als meine Geschwister in der Glaubensgruppe für mich gebeten haben, merkte ich beim Beten eine Veränderung am Hals. Meine Schwester hat mir den Rat gegeben nicht ängstlich zu sein, sondern es im Glauben anzunehmen. 
Am 05.09.2022 habe ich wieder eine Blutuntersuchung nach Anraten des Arztes vorgenommen und konnte dann ein mächtiges Wunder erleben. Was jahrelang der Arzt nicht geschafft hat, hat aber mein himmlischer Vater hinbekommen. Er hat meine Schilddrüse von Unterfunktion auf die Normalfunktion von einem Wert von-16 auf –1 gebracht.  

Wir sollten nicht immer gleich dieser Welt vertrauen, sondern unserem allmächtigen Gott. Jesus Christus hat sich nicht umsonst für unsere Krankheiten schlagen lassen, sondern um uns zu befreien. Das dürfen wir nie vergessen. Preis dem Herrn. AMEN. 
Liebe Grüße und Gottes reichen Segen, I.H. 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

1 + 8 =