Persönliche Wunderberichte

Von Lebensmittelvergiftung via Livestream geheilt

5. Januar 2021

Hallo ihr Lieben, 

ich hatte am letzten Wochenende eine Lebensmittelvergiftung. Mir ging es plötzlich am Freitag sehr schlecht. Ich habe fast 2 Nächte bis Sonntag durchgemacht (ohne ins Detail zu gehen), konnte nichts essen und kaum etwas trinken. Mein Magen und Darm waren wortwörtlich am Durchdrehen. 

Am Sonntagmorgen war ich total geschwächt, hatte starke Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit und starkes Rumoren im Magen. Ich wollte trotzdem unbedingt beim Livestream dabei sein. Während dem Abendmahl legte mein Bruder mir die Hand auf und befahl jeder Bakterie und Vergiftung meinen Körper zu verlassen. Gleich nach dem Abendmahl verspürte ich plötzlich einen Riesenhunger. 

Ein paar Stunden später war ich bei meiner Familie zum Grillen eingeladen. Ich konnte wieder essen, als ob nichts gewesen sei (sogar Fleisch), was man in so einem Fall normalerweise gar nicht tun sollte, sondern erst mal mit Süppchen und viel Flüssigkeitsaufnahme starten müsste. 

Aber mit Jesus läuft nichts normal, sondern übernatürlich. Ich spürte sofort nach dem Abendmahl, dass alles wiederhergestellt war. Hallelujah, danke Jesus (there is power in the blood). 

Liebe Grüße  
L. D. 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

11 + 1 =