Persönliche Wunderberichte

Übernatürlich neuen Arbeitsplatz bekommen

22. September 2020

Im Dezember 2019 schrieb ich in mein “Traumbuch”, dass ich mir einen neuen Arbeitsplatz wünsche. Ich wusste auch schon wo, also schrieb ich den Namen der Firma auf. Im selben Monat betete Pastor Georg über unsere Traumbücher.  

Im Januar sagte mir der Heilige Geist, ich solle eine Bewerbung schreiben und es meiner Wunschfirma persönlich vorbeibringen. Als ich meine Bewerbung einreichte, versicherte mir der Leiter, dass sie derzeit niemanden brauchen, dennoch ließ er meine Bewerbung bei sich und schaute sie sich an.   
Ungefähr drei Tage später rief er mich an und schlug mir vor, ab Februar bei ihnen anzufangen. Als ich mit ihm sprach, sagte er mir, dass eine Angestellte plötzlich gekündigt hatte.  So begann ich am 3. Februar mit der Arbeit an meinem neuen Arbeitsplatz. Es ist sehr interessant und macht mir viel Spaß, allerdings gab es eine Kollegin im Betrieb, die mich nicht leiden konnte und das wurde mir langweilig!  
So übergab ich die ganze Situation im Gebet in Gottes Hände und fühlte mich danach unbesorgt und fröhlich. Der Herr antwortete sehr schnell auf mein Gebet. Schon am nächsten Tag lief die Kollegin an mir vorbei und fühlte, ein für sie fremdes Gefühl, sie spürte die Gegenwart Gottes, verlor das Gleichgewicht und fiel fast zu Boden. Im letzten Moment konnte ich sie noch festhalten, sodass sie nicht auf dem Boden landete. Als sie zu sich kam, war sie wie betrunken, so entspannt, locker, fröhlich und sehr nett zu mir! Halleluja!  
Der Herr hat übernatürlich ihr Herz verwandelt, jetzt ist sie meine liebste Kollegin, wir haben viel Spaß miteinander!   
Danke Vater! Ich bin echt stolz auf unseren Gott! Er ist der Beste! 

S. H.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

11 + 13 =