Persönliche Wunderberichte

Husten bis zum Erbrechen – nach Gebet war er komplett weg

5. April 2024

Guten Tag,

am Samstag waren wir in Nürnberg beim Heilungs- und Wundergottesdienst, da hatte Pastor Georg ein Kind gesehen mit Brustkorb Thorax Problemen. Meine 3-jährige Tochter war dabei, weil sie ihren quälenden Husten nicht wegbekommen hatte, der sie ganz oft bis zum Erbrechen brachte. Den starken Husten hatte sie seit der Scharlach- und RS-Virusinfektion vor ein paar Wochen. Er kam vor allem nachts und sobald sie sich anstrengte, weshalb wir sie auch nicht in den Kindergarten lassen konnten. Der Arzt meinte der Brustkorb wäre angeblich frei gewesen, aber so wie sie hustete und Schmerzen auf dem Brustkorb hatte, musste es von dort kommen. Der Husten wurde, nachdem sie bei Pastor Georg Karl war, deutlich besser und ist seit Sonntag komplett verschwunden. Halleluja ❤️ ich danke Jesus. Meine Schulte schmerzen waren auch weg. N.K.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

13 + 3 =