Wundernews

Herrlichkeits- und Wundergottesdienst Filderstadt im Dezember 2020

2. Dezember 2020

13.12.2020

  • Eine Frau hatte eine Fehlstellung und Bewegungseinschränkungen in der Hüfte sowie Arthrose von Geburt an. Seit einer OP war die Hüfte schief und das Knie sehr stark belastet. Nach dem Gebet läuft sie gerade und die Schmerzen sind weg 
  • Eine weitere Frau mit Problemen im Hüftbereich kam mit Stöcken und konnte seit 10 Jahren nicht mehr rennen. Jetzt geht sie ohne Stöcke und kann rennen ohne Schmerzen. 
  • Bei einem Mann mit leichter Skoliose wurde der Rücken gestreckt, ausgerichtet und er wurde größer. 
  • Schmerzen verschwanden bei einer Frau als für sie wegen Tinnitus gebetet wurde. Sie kann jetzt auch besser hören.  
  • Seit einem halben Jahr hatte eine Frau Arthrose in der Hüfte. Nach dem Gebet konnte sie die Knie besser hochheben und rennen und danach verschwanden die Schmerzen.  
  • Eine weitere Frau mit Hüftschmerzen und Arthrose kam mit akuten Schmerzen im Hals. Ihre Beine waren um 2cm unterschiedlich lang. Als Pastor Georg gerade nur “Im Namen Jesus” aussprach richtete sich die Wirbelsäule und somit die Beinlänge komplett aus. Sie hatte danach nur noch minimale Schmerzen, und eine weitere Frau empfing zur gleichen Zeit zuhause über Livestream dasselbe Wunder (s. Persönliche Wunderberichte.) 
  • Eine Teilnehmerin kam mit Bandscheibenproblemen, Schulterschmerzen und Tauben Fingern. Nach dem Gebet hatte sie keine Probleme mehr mit der Schulter und das Taubheitsgefühl verschwand aus den Fingern. 
  • Bandscheibenschmerzen verschwanden bei einer Frau nach dem Gebet. 
  • Ein Mann wollte Gebet, weil er sich bei einem Unfall mit der Kreissäge die Nagelkuppe absägte. Aber Gott befreite ihn von jahrelangen Nackenschmerzen und Bewegungseinschränkungen die er seit 4 Jahren hatte. 
  • Ein weiterer Mann wurde im oberen und unteren Bereich der Bandscheiben und Schulter von Schmerzen befreit. 
Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

13 + 15 =