Persönliche Wunderberichte

Die große Schnittwunde war nach 2 Tagen nicht mehr zu sehen 

21. Dezember 2022

Als ich vor wenigen Tagen abends die Spülmaschine ausräumte, fasste ich dabei dummerweise den Kartoffelschäler an der Schneide an und beim Herausholen schnitt ich mich am Zeigefinger, so dass eine breitere Wunde im Fleisch auseinanderklaffte. Das blutete natürlich entsprechend. Ich betete folgendes: “die Herrlichkeit Gottes auf meinen Finger, danke Vater, dass Du durch die kreative Kraft Gottes meinen Finger vollkommen heilst, gemäß der ursprünglichen Schöpfungsordnung Gottes, wie im Himmel, so auf Erden.” Am nächsten Morgen sah der Finger schon besser aus, überzeugte mich jedoch noch nicht. Daher betete ich nochmals: “Danke Jesus, dass morgen der Finger vollkommen geheilt ist.” Am nächsten Tag gegen Abend war von der Wunde nichts mehr zu sehen, halleluja :-)))  

Es grüßt Euch herzlich, S.St. 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

8 + 2 =