Persönliche Wunderberichte

Von Plattfüßen geheilt

30. Oktober 2014

Lieber Georg,

im Juli 2014 war ich mit meiner Tochter Nathalie im Wunder -und Heilungsgottesdienst in Hamburg.
Unter anderem hast du für ihre Füße, die laut Orthopäden aussahen wie Schwimmflossen (praktisch kein Fussgewölbe vorhanden, sondern völlig platt ) gebetet. Sie hatte durch ihr erhebliches Übergewicht ein völlig deformiertes Fußgewölbe  mit starken Beschwerden.
Gleich nach deinem Gebet fühlte es sich bereits anders an,  aber mehr war noch nicht sichtbar. Jetzt ist das Wunder sichtbar geworden. In ihrem Badeurlaub Anfang Oktober hat sie ihre nassen Fußabdrücke gesehen. VÖLLIG NORMALE FÜßE MIT EINEM GESUNDEN GEWÖLBE.
Halleluja. GROßARTIG.
Die Beweise habe ich an diese Mail gehängt.  Das Bild mit dem Negativabdruck wurde 2011 beim Orthopäden gemacht, das  andere ist aktuell.

Liebe Grüße
A.G.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

15 + 2 =