Persönliche Wunderberichte

Von Bandscheibenvorfall geheilt- Arzt spricht von “Wunder”!

17. Oktober 2014
Ein Bekannter von mir hatte starke Schmerzen in seinem Lendenwirbel. Er war bereits bei einem Arzt gewesen, der ihm attestiert hatte, dass es sich um einen Bandscheibenvorfall handelte. Eine OP war schon angedacht. Der Mann ließ mich für ihn beten, und ich ermutigte ihn, mit den vorhandenen Unterlagen in die Klinik zu gehen zu einem bestimmten mir bekannten Arzt zu gehen. Nach dem Gebet waren schon kaum noch Schmerzen da.
Als er ein paar Tage später in die Klinik ging, wurden erneut Untersuchungen gestartet, u.a. ein CT. Dabei wurde eine völlig intakte Bandscheibe vorgefunden, von OP war keine Rede mehr. Die Worte des Arztes waren: “Da haben sie ein Wunder erlebt”.
Danke und liebe Grüße, Evelyn (Heilungsteam Glory Life Hamburg)
Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

2 + 7 =