Persönliche Wunderberichte

Verschluckte Münze nach 10 Tagen ausgeschieden

22. September 2020

Halleluja! E. ist ein wunderbarer 1,5 Jahre alter Junge. Er hat vor 10 Tagen ein 5 Cent Stück verschluckt, welches sich in seinem Darm gemütlich gemacht hat und ihm dadurch arge Schmerzen bereitete. Er konnte nicht mehr aufs Klo und hatte Krämpfe. Ich (eine Freundin der Familie) habe heute bei der Gebetshotline angerufen und eine Frau hat mit mir für E. gebetet. Einige Stunden später kam die freudige und erleichterte, total überglückliche Antwort seiner Mutter. Nach einer Stunde starker Krämpfe, drücken, und Schmerzen hat das Geldstück auf natürlichem Wege den Darm verlassen können. Statt dem 5 Cent Stück, kam ein 1 Cent Stück zum Vorschein! Eine in zwei Tagen anberaumte Operation ist ihm somit erspart geblieben! Wir sind überglücklich und danken Gott von ganzem Herzen!  

B.K. 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

6 + 4 =