Persönliche Wunderberichte

MS-kranke Frau steht aus dem Rollstuhl auf!

26. Mai 2014

Liebe Irina, Lieber Georg, ihr allergrößten Schätze Gottes!

Wir danken euch von ganzem Herzen für den gestrigen Heilungsabend in Salzburg. 
Es ist so köstlich, durch euch die Liebe Gottes zu erfahren. 

Ruth ist vom Rollstuhl aufgestanden. Sie konnte eure Liebe spüren – Gottes Liebe durch euch hat sie in Bewegung gesetzt. Anschließend waren dann noch weitere Zeichen ihrer Heilung sichtbar, die ich mitteilen möchte: so zum Beispiel konnte sie von selber aufstehen vom Sessel, den Fuß heben- all das, was sie nicht mehr konnte! 
Die Feinmotorik in den Händen hat sich auch sichtbar verbessert! 
Gott hat Elisabeth, die Ruth betreut, Goldstaub in die Hände gegeben, als Zeichen für uns, dass Seine Kraft durch Elisabeth an Ruth wirksam ist!

Wir danken von ganzem Herzen, dass ihr Salzburg, Österreich und uns nicht vergesst und freuen uns, euch wiederzusehen.
Wie groß wird der Dank an euch von Gott ausschauen, wenn unser menschlicher Dank schon so groß ist!

In Liebe,
K., I., B., E., C., E. und jetzt auch Ruth!

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

11 + 1 =