Persönliche Wunderberichte

Mit 89 von Schlaganfall geheilt

2. September 2021

Hallo ihr Lieben  
Meine Schwiegermutter hatte im März dieses Jahres einen Schlaganfall oder eine Hirnblutung. Das Ergebnis war, dass sie auf der rechten Seite gelähmt war und nicht mehr sprechen konnte. Wegen der Pandemiesituation pflegten wir sie als ganze Familie 3 Wochen lang rund um die Uhr. Sie hat 8 Kinder. Da sie viel lag bekam sie zusätzlich einen Dekubitus, Wundliegen am Gesäß, somit mussten wir sie ins Altersheim bringen. Als sie noch zuhause war, hatte sie einen Tiefpunkt, da es schien als würde sie für immer zum Heiland gehen. Doch ich hatte den Eindruck, dass Jesus sie heilen möchte und zuerst ihr die Sprache zurückgeben möchte danach den rechten Arm und zuletzt das rechte Bein. Ich wollte ein gesalbtes Tuch bei euch bestellen und war sehr enttäuscht, dass ihr nicht in die Schweiz liefern konntet. Ich war dabei die Wäsche zu hängen, als ich Jesus bat mir zu zeigen, was ich bloß tun könnte, ich brauchte einfach noch Unterstützung. Ein Gedanke kam, sieh auf die Wäsche, da sah ich mein Halstuch das ich soeben gewaschen und aufgehängt hatte und welches ich an der Februar Konferenz bei euch in den Korb legte um die Heilungssalbung darin freizusetzen. Das war meine Antwort. Ich fragte die Heimleitung ob ich ihr das Tuch umlegen dürfe. Das war kein Problem für sie, da Sie mir sagte, sie habe schon beide Bücher von Pastor Georg gelesen. Wir könnten einfach den Angestellten sagen sie habe gerne warm um den Hals. Ich fragte auch meine Schwiegermutter ob sie das möchte, was sie bejahte. Es war so herrlich zu sehen, wie schnell Jesus das bestätigte, was er mir im Vorfeld sagte. Das ganze Pflegepersonal war sehr erstaunt. Und meine Schwiegermutter bezeugte allen immer wieder, dass es Jesus war der sie heilte. Anfang Oktober konnte sie wieder nach Hause gehen, d.h. zu einem ihrer Söhne und ihrer Schwiegertochter. Sie spricht wie vorher, kann wieder stricken und gehen. Nur im Außenbereich nimmt sie einen Stock zur Sicherheit. Sie war ein großer Segen für alle. Am 26. Dez wird sie 90 Jahre alt. Alle Ehre Jesus. Danke herzlich für euren wunderbaren Dienst.  

Liebe Grüße aus der Schweiz E.P. 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

9 + 6 =