Wundernews

Herrlichkeits- und Wundertag am 16.10.2022 in der All Nations Church Frankfurt

23. Januar 2024

– Eine Frau mit Arthrose und Fehlstellungen der beiden Hüftgelenke. Nach einem Gebet von Pastor Georg läuft sie vor der Bühne hin und her. Die Frau ist jetzt schmerzfrei!

– Eine Frau hatte Senk- Spreiz und -Plattfüße und musste Einlagen tragen. Durch Handauflegung entstanden sichtbar und spürbar neue Fußgewölbe. Dasselbe geschah noch bei 2 weiteren Frauen.

– Eine Frau mit Hallux hat für sich beten lassen. Nach Gebet hat sich der Hallux, um einen großen Teil zurückgebildet.

– Eine Frau hat Schmerzen in der Halswirbelsäule und immer wieder starke Kopfschmerzen.
Die Halswirbelsäule streckte sich, und sie hat keine Kopfschmerzen mehr, nachdem der Migränegeist sie verlassen hatte wurde.

– Fünf Personen hatten blinde Flecken, Nebel oder kleine schwarze Punkte vor den Augen und bezeugen, dass diese verschwunden sind.

– Ein Mann konnte seinen Kopf nicht mehr nach der linken oder rechten Seite drehen. Nach einem Gebet von Pastor Georg konnte der Mann seinen Kopf wieder völlig frei drehen.

– Eine Frau konnte ihr Schultergelenk wegen der Schmerzen nicht bewegen. Nach Gebet von Pastor Georg kann die Frau alles schmerzfrei bewegen.

– Ein Mann konnte seine linke Hand aus neurologischen Gründen nicht öffnen. Nach Gebet ließ sich die Hand wieder öffnen. Eine starke Verbesserung der Einschränkung war eingetreten.

Eine Frau (93 Jahre jung) hatte unterschiedlich lange Beine. Die Beine waren nach dem Gebet gleich lang und auch die Bewegungsfähigkeit war verbessert. Außerdem bezeugte sie, dass sie vor dem Gebet an ihren Fußsohlen „auf den Knochen“ lief – nun hat sich Fleisch unter den Sohlen neu gebildet, so dass sie viel weicher läuft!

– Eine Frau kam mit Arthrose im Rücken. Sie konnte keine seitlichen Bewegungen ausführen.
Nach dem Gebet konnte sie sich zum ersten Mal seit Jahren schmerzfrei nach links und rechts drehen.

– Eine Frau kam mit Arthrose in beiden Kniegelenken. Sie sollte operiert werden. Außerdem hatte Sie Nackenschmerzen, ungleiche Arme und Beine. Nach Gebet war sie schmerzfrei und überwältigt, wieder so schnell laufen zu können. Die Nackenschmerzen verschwanden und die Arme sowie die Beine wurden gleichlang.

– Eine Frau hatte einen Achillessehnenriss. Sie war nach dem Gebet komplett geheilt und sprang vor der Bühne hin und her.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

1 + 11 =