Wundernews

Heilungsgottesdienst mit Andreas Herrmann vom Sonntag 06.02.2022 im Glory Life Zentrum

10. November 2022

 

  • Probleme mit der Halswirbelsäule. Der Orthopäde stellte fest, dass sich die Halswirbelsäule immer verschiebt. Bei der Predigt hat etwas an den Wirbeln gezogen, wie göttliche Chirotherapie, jetzt ist der Schmerz völlig weg.  
  • Muskelzerrung am rechten Oberarm, konnte nicht drücken oder heben oder belasten, jetzt besteht Beschwerdefreiheit.  
  • Vor 10 Jahren hatte ich einen Fahrradsturz auf die linke Schulter. Das Schultergelenk wurde mit ca. 9 Schrauben und einer Platte am Oberarm operativ versorgt. 10 Jahre war ich beschwerdefrei und hatte auch keine Bewegungseinschränkung. Nach körperlicher Überbelastung traten plötzlich massive Schmerzen im Schultergelenk auf und es wurde nach einem MRT eine massive Entzündung, Sehnenanriss, Muskelfaserriss sowie Verknorpelungen und Fehlstellung am Schultergelenk diagnostiziert. Seitdem erlebe ich ständige Heilung und heute darf ich noch mehr Bewegungs- und Schmerzfreiheit im Schultergelenk erfahren.  
  • Es wurde ein zweifacher Bandscheiben-Vorfall diagnostiziert. Ich kam mit Schmerzen hierher, jetzt besteht völlige Beschwerdefreiheit und ich verspüre Wärme, als wenn ein Wärmepflaster drauf ist.  
  • Ich fühle wie ein Riss in meinem Körper von oben nach unten geht, wo ich alles komisch wahrnehme, wie ein Trauma; dies ist seit gestern weg. Ich spüre wie etwas wirkt und sich verändert. Ich spürte auch einen Teil in mir, der sich noch gegen Gott sträubt, ein ganzes JA zu Gott zu sagen. Dies ist jetzt weg und es kommt mir wie ein zweites Tauferlebnis vor.  
  • Ich hatte beim Gottesdienst noch ein leichtes Atemproblem, jetzt atme ich ganz frei. Ich hatte vor Monaten eine starke Chemotherapie und hatte massive Atemprobleme, sowie Probleme beim Essen, Trinken und Schlafen. Ich nahm monatelang das Abendmahl und Jesus hat ganz viel geheilt und jetzt fühle ich mich ganz frei.  
Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

15 + 13 =