Persönliche Wunderberichte

Geleitet vom Heiligen Geist – Ausbildungsbetrieb gewechselt: von der Hölle in den Himmel

9. März 2022

Unser Sohn musste nach dem ersten Lehrjahr bereits den Ausbildungsbetrieb wechseln, weil der frühere Betrieb in der Messe- und Eventbranche tätig ist und infolge der Corona-Beschränkungen kaum Aufträge hatte. Seit 3 Monaten war er jetzt als Azubi in einem anderen Betrieb. Von Woche zu Woche wurde dort das Klima jedoch rauer; seine Ausbilder verlangten höchste Präzision und akzeptierten keine Fehler. Bei jeder Aufgabe die ihm übertragen wurde – auch wenn er sie zum ersten Mal machte – wurde etwas bemängelt und für unzureichend befunden. Obwohl sich schon psychosomatische Beschwerden bemerkbar machten, hatten wir uns im Verstand gesagt: halte durch, ignoriere die Kritiken, du kannst doch nicht schon wieder den Betrieb wechseln. 
An einem Nachmittag hatte ich vom Heiligen Geist plötzlich ein Bild, dass unser Sohn körperlich geschlagen wurde und im Gesicht blutete. Am Abend desselben Tages, als er nach Hause kam, war er außer sich und berichtete, dass er schon wieder von seinem Meister heftig kritisiert, und sogar seine Berufswahl in Frage gestellt wurde. Er habe jetzt genug von den Demütigungen und will kündigen. Jetzt konnte ich die Bedeutung des Bildes, das mir der Heilige Geist gezeigt hatte, verstehen und es stand für uns beide in dem Moment fest, dass er sofort kündigen muss!  
Wir haben dann auch unverzüglich für einen neuen Ausbildungsplatz gebetet. Und ich hatte schon wieder einen Eindruck vom Heiligen Geist, dass er den neuen Ausbildungsplatz nicht nur rasch findet, sondern unter mehreren wählen kann. Nur zwei Tage später hatte er die Zusage von zwei Betrieben, dass er sofort beginnen könne….   
Ja, Gott hat hier mächtig geleitet und geführt: innerhalb von nur einer Woche hatte unser Sohn die Kündigung überreicht, einen Ausbildungsplatz gefunden und einen neuen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Wenn du den Zeichen Gottes vertraust und entsprechend handelst, dann geht es manchmal ganz schnell! Preis dem Herrn! 
P.S.: Schon der erste Arbeitstag im neuen Betrieb war für unseren Sohn wie ein Wechsel von der Hölle in den Himmel! LG, H.-P. B 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

1 + 5 =