Persönliche Wunderberichte

Finanzielle Wunder und verlorener Schal taucht wieder auf

10. September 2020

Als ich im November auf dem Weg nach Fürth war, sagte Gott zu mir, ich soll bei Herrieden im Outlet shoppen gehen, da alles sehr günstig sei. Tatsächlich war alle Ware reduziert und es gab noch zusätzlich 20% auf die reduzierte Ware. Ich probierte und kaufte einige Kleidungsstücke.  

Am Samstagabend vermisste ich meinen roten Schal und ich wusste genau, dass er im Kaufhaus, bei den Jacken lag. Am Montag rief ich gleich im Kaufhaus an. Aber mein Schal wurde nicht gefunden. Ich sandte Engel Gottes aus, um mir zu helfen.   

Am Mittwoch (nach 4 Tagen) fand ich meinen roten Schal im Bad auf einem kleinen Wäschekorb, ganz oben. Danke für die großartigen Diener, die Gott uns zur Seite stellt.  

Mehrmals hatte ich 20 € Scheine gefunden; einmal in meiner Jacke, einmal in meiner Handtasche und einmal im Gelbeutel, wo ich genau wusste, dass kein 20 € Schein dort war.  

Das sind für mich Gottes Zeichen, dass ich ihm in finanzieller Hinsicht voll vertrauen kann.  

Auch nehme ich Gottes Engel voll in Anspruch, wenn ich im Garten mit der Kettensäge arbeite, oder zu Fuß, oder mit dem Auto unterwegs bin, es gab schon einige brenzlige Situationen.  

Aber Gott ist immer für mich da. Danke, danke, danke.  

Ich freue mich schon auf den Gottesdienst am Sonntag.  

Liebe Grüße C. Z. 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

1 + 14 =