Persönliche Wunderberichte

Abszess löst sich auf

21. September 2020

Ich war am 7. Februar in Augsburg beim Heilungsgottesdienst. Ich hatte ein Abszess im Scheidenbereich, der Tischtennisball groß war. Nach dem Gebet von Milada ging es am nächsten Tag auf und es war als hätte ich nie etwas gehabt. Nach einer Woche hatte ich ein Gespräch mit Milada, indem ich ihr von meiner Heilung erzählte und man glaubt es kaum, zwei Tage später hat mich der Feind wieder abgeschossen und über Nacht war der Abszess wieder kirschgroß angewachsen. In Augsburg hat dann Pastor Georg für mich gebetet und preist den Herrn, zwei Tage später ging er wieder auf und ist jetzt auch weg. Unser Vater ist einfach wunderbar.  

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

12 + 2 =