Persönliche Wunderberichte

Verlorene Sonnenbrille rematerialisiert

2. September 2021

Liebes Glory Life-Team, 

heute möchte ich Euch von einem Wunder berichten, das ich an Heiligabend erlebt habe.  

Ende Oktober/Anfang November passte ich auf meine zwei kleinen Geschwister auf, da meine Mutter und mein Stiefvater auf einer Herrlichkeits- und Wunderkonferenz in Filderstadt waren. Da ich im Haus meiner Eltern übernachtete, hatte ich einige Dinge eingepackt, u.a. meine Sonnenbrille (es handelt sich um eine Brille mit Sehstärke, die nicht ganz billig war). Die Brille steckte in einer Seitentasche meines Rucksacks. Als ich nach diesem Wochenende wieder bei mir zuhause war bemerkte ich, dass meine Sonnenbrille nicht mehr da war.  

Ich durchsuchte den ganzen Rucksack mehrmals, ebenso mein Auto und auch bei meiner Familie im Haus sah ich nach und fragte nach der Brille. Sie blieb allerdings verschwunden. 

Kurz vor Weihnachten schließlich sprach ich während einer Autofahrt zum Heiligen Geist und sagte ihm, dass er mir doch bitte meine Brille wiederbringen solle, da sie mir zum einen sehr gut gefällt und ich zum anderen keine Lust hätte eine neue zu kaufen. “Wie du das machst, ist mir egal, sagte ich, Hauptsache ich habe sie wieder”.  

Dann an Heiligabend, als ich meinen Rucksack packte staunte ich nicht schlecht, als ich sah, dass in der Seitentasche meine Sonnenbrille steckte. Hatte wie gesagt schon mehrmals den Rucksack durchsucht, ohne Erfolg. Und nun war die Brille wieder da. 🙂 

Ich bedankte mich beim Heiligen Geist und freute mich meine Brille wieder zu haben.  

Preist den Herrn! Mein erstes Rematerialisierungswunder. 🙂 

Liebe Grüße aus Finning  

M.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

14 + 15 =