Persönliche Wunderberichte

Unnatürlicher Preisnachlass

10. September 2020

Ich habe bei der Sammlung vor ca. 2 Wochen im Gottesdienst eine Summe überwiesen, welche mir eigentlich überhaupt nicht möglich war, weil ich das Geld nicht hatte. Außerdem hatte ich eine Rechnung von über 239 Euro zu bezahlen. Ich dachte mir – nun gut, diesen Monat wird wieder nichts mehr möglich sein. Als ich die Rechnung bezahlen wollte, musste ich bei der Krankenkasse anrufen, um nach den Bankdaten zu fragen, da ich die Rechnung verlegt hatte. Dies führte dazu, dass der zuständige Sachbearbeiter mir mitteilte, dass er den Fall nochmals überprüfen müsse und dass sich der Betrag verringern wird. Zum Schluss schrumpfte der zu zahlende Betrag von 239 Euro auf 26,22 Euro. Das war eindeutig ein Wunder und nicht möglich.  

Auch die Rechnung für die Serviceleistungen meines PKW ist von 630 Euro auf 239 und zum Schluss auf lediglich 133 Euro gesunken. Das war so erstaunlich wie das vor sich ging. Eine unglaubliche Geschichte. 
G.B. 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

10 + 12 =