Persönliche Wunderberichte

Übernatürlich schnell von schwerer Psychose befreit

23. September 2020

Mein Schwager, der nicht gläubig war, erlitt eine schwere Psychose.  

Diese wurde durch eine Kombination von Burn-Out, Überbelastung im Job und der Beschäftigung mit Verschwörungstheorien ausgelöst. (Tipp: Finger weg- da steckt ein anderer Geist dahinter!)  

Wie sich diese Psychose im Einzelnen zeigte, erspare ich mir und dem Leser, aber wenn eine Person von 4 Polizeibeamten fixiert werden muss, um eingeliefert zu werden, dann kann man wohl schon von dämonischer Belastung sprechen.  

In der Psychiatrie angekommen, wurde er obendrein auf Corona positiv getestet. Ich bat meine Geschwister im Glory Haus um Fürbittegebet, dass er errettet wird.  

Obwohl durch die Isolation keine Therapie und kein Kontakt möglich war, ging es ihm sofort sehr gut. Er war (und ist) völlig klar, wurde auf Corona 2x negativ getestet und sagt, er habe Gott gefunden.  

Meine Schwester meint, er wäre ganz der Alte – nur besser 😀   

Danke Jesus & Dank an die Beter,

T. K.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

7 + 6 =