Persönliche Wunderberichte

Neubekehrte betet – Abszess löst sich auf

27. Juli 2017

Hallole,

meine Arbeitskollegin, die sich bei mir bekehrt hat, hat jetzt für ihren Mann gebetet. Er hatte einen Abszess im Halsbereich. Dieser wurde operativ entfernt. Kurze Zeit später hat sich wieder ein Abszess gebildet am gleichen Ort. Meine Arbeitskollegin sagte zu ihrem Mann an einem Freitag! „Ich bete jetzt für dich“ und dann kannst du ja sehen, ob du am Montag einen Arzttermin brauchst. Sie betete im Namen Jesus und bis Montag war nichts mehr von dem Bollen zu sehen. Alles ist verschwunden!

Danke Jesus.

Grüße M.H.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

2 + 7 =