Persönliche Wunderberichte

Keine Schatten und Narben mehr auf der Lunge!

8. Januar 2016

Ich habe ein Zeugnis zum Weitergeben von Biggi.
Habe sie heute zum Lungenarzt begleitet. Von früher weiß sie, dass sie als Baby fast gestorben wäre (12 Wochen Krankenhaus), und vor einigen Jahren hat ein Arzt einen Schatten/Narben auf der Lunge festgestellt und war recht besorgt um sie. Sie hat auch einen entsprechenden Stempel im Impfpass.

Einmal hat Georg doch für Lungen gebetet und sie ging spontan nach vorne und sagte am Mikro, dass sie plötzlich besser atmen kann. Nun, der Arzt heute konnte heute gar nichts auf dem Röntgenbild feststellen… keine Narben, kein Schatten…. !!!   

Liebe Grüße auch von Biggi
S.V.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

4 + 7 =