Persönliche Wunderberichte

Keine Fußamputation mehr notwendig

23. Januar 2024

Ihr Lieben,
Anfang letzter Woche bat uns eine Gloryhausteilnehmerin, für ihren Schwager zu beten, der im Spital war und die Ärzte nach vielen Untersuchungen entschieden haben, seinen Fuß zu amputieren, da dieser nicht mehr durchblutet wurde und bereits eine Zehe weg war. Am OP-Tag beteten wir mit dem Gloryhaus-Ehepaar und einer Heilungsdienerin aus dem Glory-haus, welche gerade zu Besuch war.

Anfangs dieser Woche bekamen wir den Bescheid, dass der Fuß nicht amputiert werden musste! Halleluja! Nach ca. 3 Tagen durfte er bereits nach Hause gehen! Wir beten jetzt weiter für das Wunder der Errettung ihrer Seele, Umkehr zu Gott. Einem so allmächtigen GOTT gehören wir an. IHM alle EHRE dafür. Ganz liebe Grüße aus der Schweiz, R. und M.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

4 + 6 =