Persönliche Wunderberichte

Heilung ergriffen durch Autoritätsausübung

5. Januar 2021

Hallo, 

im Januar war ich mit meinem Freund, seinem Bruder und Vater auf einer einwöchigen Missionsreise in Rumänien unterwegs. Ich war zum ersten Mal in Rumänien und das Essen dort war mir sehr ungewohnt. Am letzten Tag, auf dem Rückweg, ging es mir auf einmal sehr schlecht und ich fiel sogar während einer Rastpause fast in Ohnmacht. Zu Hause angekommen, legte ich mich mit hohem Fieber ins Bett und durchlebte eine schreckliche Nacht mit Alpträumen, unruhigem Schlaf und ständigen in Schweiß gebadetem Aufwachen. Das war eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Ich wollte unbedingt zum Herrlichkeitsgottesdienst kommen und habe mich am Sonntagmorgen mit einer heißen Dusche, Tee und viel Honig fit bekommen und konnte ziemlich gut am Gottesdienst teilnehmen. Am Nachmittag ging es mir wieder schlechter und ich verbrachte eine weitere unruhige Nacht. Am Montagmorgen wachte ich auf und es ging mir so schlecht, dass ich verstand, dass ich nun mehrere Tage im Bett bleiben und auskurieren müsste. Ich gab schon fast auf und legte mich wieder ins Bett, als ich auf einmal dachte: „Nein, das lasse ich nicht zu!“ (Ich war der Ansicht, dass der Teufel die sehr erfolgreiche Missionsreise in Rumänien mir jetzt mit diesen Symptomen wegnehmen wollte.)  

Ich richtete mich auf und legte meine Hände auf meinen Kopf (ich hatte starke Kopf- und Bauchschmerzen). Ich sagte: „In Jesu Namen, Schmerz verlass diesen Körper! Halleluja! Amen!“ Dann legte ich meine Hände auf meinen Bauch und sagte ebenfalls: „In Jesu Namen, Schmerz verlass diesen Körper! Halleluja! Amen!“ Dann machte ich einen Glaubensschritt. Ich stand auf, machte mir einen Tee mit Honig und ging auf den Balkon an die frische Luft. Schon bevor ich die Tasse Tee leer hatte, bemerkte ich plötzlich, dass vom Schmerz nur noch ca. 10% zu verspüren waren. Ich habe angefangen sehr laut zu lachen und freute mich sehr! Ich ging wieder ins Haus rein und in den nächsten 5 Minuten verschwanden die Schmerzen und Symptome komplett. Ich habe mich sofort hervorragend gefühlt und diese Krankheit war für immer weg. Preis sei dem Herrn!  

Freundliche Grüße  
W. W. 

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

5 + 3 =