Persönliche Wunderberichte

Heilung an: Knien, Schulter, Niere, Magen und Gedanken

5. Januar 2021

Liebe Gemeinde!

Als ich am Sonntag  im Gottesdienst war, wurden beim Lobpreis meine Nieren sehr heiß und der Leiter des Lobpreises betete gegen immer wiederkehrende Schmerzen in den Knien und Verspannungen in den Schultern.  

Beides war bei mir davor vorhanden, jetzt sind die Schmerzen in den Knien seit 3 Tagen vollkommen weg, auch die Verspannung in der Schulter hat sich gebessert.  

Bei den Nieren hatte ich keine Diagnose vom Arzt, vermute aber, da ich seit langem ein Medikament nehme, dass dort eine Heilung geschehen ist und der Magen/Darmdefekt ist seitdem auch weg.  

Außerdem wurde ich von dem Gebet des Gemeindeleiters zum Schluss des Gottesdienstes sehr berührt durch den Heiligen Geist und seitdem fällt es mir leichter, Fehler anderer und anderes, was ich zuvor verdrängt hatte (hatte Psychose) anzusprechen und so realistisch in bzw. mit meiner Umwelt zu leben!

Seit dem Gottesdienst (Pastor Georg Karl betete für Heilung der Gedanken) und dem Tragen einer Mütze aus dem Heilungskorb sind auch die Gedanken geheilt.  

Ich lese u.a. in großem Frieden lange Stücke der Bibel und kann auch intensiver beten, beides war mir zuvor nicht so möglich! Es gab einen Durchbruch.

Alle Ehre Jesus und herzlichen Dank für alles Gebet!!   

Viele Grüße   
H.S.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

15 + 6 =