Persönliche Wunderberichte

Gunst bei Gerichtsverhandlung – Frau kann ihren Hund behalten

24. Mai 2019

Ich habe für eine Arbeitskollegin gebetet, dass sie bei einer Gerichtsverhandlung Gunst beim Richter hat und gewinnt – es ging darum ob sie ihren Hund behalten kann.

Aufgrund der vorliegenden Beweise hat meine Arbeitskollegin befürchtet, dass sie den Hund hergeben muss und noch die Gerichtskosten plus Anwaltskosten zahlen muss.

Doch jetzt bekam sie das Gerichtsurteil – sie kann den Hund behalten es kommen keine Kosten auf sie zu. Halleluja!

 

Liebe Grüße

M.H.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

5 + 5 =