Persönliche Wunderberichte

Geheilt vom “Spitalkäfer”-Virus

6. Dezember 2018

Mein Schwager, der vor ca. 2 Jahren nach einer Knieoperation mit dem “Spitalkäfer” (Virus) angesteckt wurde, musste jeden Tag Antibiotika einnehmen. Doch das Knie blieb geschwollen und blau dazu.

Im Frühjahr betete ich für das Knie, und legte  ihm ein von Glory Life gesegnetes Tuch auf, mit der Anordnung, dass er es Tag und Nacht immer wieder auf sein Knie legen muss. Jetzt im Oktober musste er wieder zur Kontrolle. Das Knie ist nicht mehr geschwollen und auch nicht mehr blau,  einfach ganz normal.Der Arzt war ganz erstaunt und sagte, dass er sowas in seinem Leben noch nie gesehen hat. Das wäre ja ein Wunder.Ja, ….. es gibt eben keine Grenzen für unseren Gott. Halleluja!

Liebe Grüße

C.H.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

9 + 13 =