Persönliche Wunderberichte

Eisen- und Hämoglobinwert verbessert sich

16. Oktober 2017

Im letzten Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Hamburg hatte Pastor Georg ein Wort der Erkenntnis, dass jemand mit zu niederem Eisenwert im Blut anwesend ist. Es meldeten sich mehrere Personen und ich gehörte auch dazu. Ich ließ mir die Hände auflegen und für mich beten. Wenige Wochen später hatte ich einen Termin für einen Bluttest zur Kontrolle meines Eisenwertes (unser himmlischer Papa kennt unseren Kalender). Meine Werte sind von sehr niedrigen 1,9 im April auf 15,9 im Juli gestiegen. Außerdem ist mein Hämoglobinwert wieder stabil – er lag im April noch bei 4,6 woraufhin ich in Klinik musste und zwei Bluttransfusionen erhielt. Nun liegt er bei 11,7. HALLELUJA – und er wird weiter steigen!

S.W.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

1 + 9 =