Persönliche Wunderberichte

Ehemann von Chefin durch Heilungstuch von starken Schmerzen geheilt!

26. Juni 2018

Heute hat meine Chefin mir erzählt, dass ihr Mann starke Rückenschmerzen hatte.Es ging so weit, dass er unbedingt an einer Schmerztherapie teilnehmen wollte. Das heißt für ihn: 8 Sitzungen mit Spritze ins Rückenmark.

Meiner Chefin ist aber eingefallen, dass sie noch zwei gesegnete Tücher von mir hat, die im Heilungskorb waren. Also legte sie diese heimlich unter das Leintuch im Bett ihres Mannes. Eins im Rückenbereich und eins unters Kopfkissen. Schon am nächsten Tag meinte der ahnungslose Ehemann, dass es ihm schon besser gehe. Und am übernächsten Tag ging es ihm noch besser, so gut, dass er die Schmerztherapie abgesagt hat.Halleluja. Jesus ist so guuuuut! M.H.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

15 + 1 =