Persönliche Wunderberichte

Dramatische Bekehrung und Abtreibung vermieden

19. November 2020

Liebe Pastorin Irina, lieber Pastor Georg, liebe Gemeinde,   

vor etwa 2 Wochen bat mich eine mir bekannte junge Frau mit 29 Jahren und Ihr Sohn L. für sie zu beten. In ihrer Kindheit erlebte sie über Jahre körperlichen und emotionalen Missbrauch in einem kath. Kinderheim, hat schon 2 Suizidversuche hinter sich etc. Ich betete für Sie und sendete ihr dann einen Livestream Link von Glory Life… Nach dieser Predigt von euch ist sie in Ihrem Badezimmer zusammengebrochen und hat am Boden liegend zu Jesus geschrien. Jesus hat sie so mächtig berührt, dass sie am selben Tag noch Ihr Leben Jesus übergeben hat. Ich konnte Ihr am Telefon dienen.  

Ein paar Tage später berichtete sie mir von ihrer besten Freundin, die 2 Kinder, einen Freund (Asylant aus Senegal) hat, nur von Hartz IV lebt und wieder schwanger ist. Sie wollte das Kind abtreiben und hatte schon einen Termin. Ich konnte auch mit ihr reden. Einen Tag vor dem Termin schickte sie mir eine Nachricht und sagte mir, dass sie den Abtreibungstermin abgesagt hatte und bedankte sich für die Gespräche.  

Halleluja, Danke Jesus, Danke Glory Life  

Euer W. …….

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

8 + 9 =