Wundernews

Berichte von den Heilungsräumen und dem Heilungs-/Wundergottesdienst 25.03. und 26.03.2023:

23. Januar 2024

Ein Mann erlebt wieder Freude, nachdem er 30 Jahre lang aufgrund einer psychischen Erkrankung keine Freude mehr erleben konnte.

Der Rücken eines Mannes wurde begradigt, unterschiedlich lange Beine mit einem Unterschied von 3 cm wurden wieder gleich lang.

Eine Frau wurde von Muskelschmerzen befreit, Schweregefühle verschwanden, durch einen übernatürlich frischen Wind, der plötzlich im Raum zu spüren war.

Schmerzen im linken Bein seit 26 Jahren nach einem Unfall verschwanden sofort nach dem Gebet.

Zwei Personen gaben Jesus bewusst ihr Leben. Zwei weitere Personen empfingen das Reden in neuen Sprachen.

Eine Frau hatte nach einem Unfall Knieschmerzen. Nach Gebet ist ihr Knie besser geworden. Nach einem prophetischen Eindruck konnte sie sich selbst vergeben und sie war wieder voller Freude und hat angefangen in Sprachen zu beten.

Ein Mann kam mit Schmerzen am großen Zeh und Gicht in den Gelenken. Nach dem Gebet sind die Schmerzen sofort weniger geworden. Er spürte Befreiung am ganzen Körper und wie eine schwere Last von seinen Schultern runtergefallen ist

– Eine Frau möchte mehr Kraft, Wiederherstellung von Zähnen und Heilung für Auge und Gehirn. Nach dem Gebet wurde ihre Sehkraft besser. Die Frau war voller Freude.

Eine Frau saß auf dem Rollator und kam Pastor Georg entgegengelaufen: Etwas in ihr sagte, steh auf und geh. Und das tat sie vor Augen aller und hüpfte und tanzte mit Pastor Georg. Dieses konnte sie schon seit 9 Jahren nicht mehr. Anschließend ließ sie noch für Erweckung im Altersheim beten.

Ein Mann hatte einen Knorpelschaden am linken Knie. Nach Gebet fühlt sich das Knie weich an, er konnte Bewegungen machen, die er vorher nicht machen konnte.

Eine Frau hatte seit einigen Tagen starke Ischias Schmerzen. Nach Gebet waren die Schmerzen weg und sie konnte sich bücken.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

11 + 13 =