Persönliche Wunderberichte

Auswirkungen eines (Heilungs-)Gebetes auf dem Aldi-Parkplatz

18. Juni 2016

Ich betete heute auf dem Aldi-Parkplatz für eine Frau mit starken Knieschmerzen. Sie hatte vor 30 Jahren einen Skiunfall gehabt und wurde schon vier mal operiert.
Sie sagte mir dass die Schmerzen heute ganz besonders stark waren. Sie war sehr offen. Fragte nur ob es was kosten würde.
Ich sagte ihr dass es die Liebe Gottes ist und ich mich sehr freue würde wenn ich für sie beten darf.
Ich betete für Sie im Namen Jesu und versetzte das Knie/den Körper zurück bevor der Unfall geschah. Danach ließ ich sie dann ausprobieren.
Sie sagte mir dass sie eine deutliche Bewegungsveränderung merken würde. Sie strahlte mich die ganze Zeit an und war so überwältigt, dass ihr heute so was passierte. Sie war überwältigt von der Veränderung und später sahen wir uns dann nochmal bei den Einkaufswagen und sie sagte dann, das muss der Glaube sein, es fühlt sich wirklich viel besser an und ich kann es viel besser bewegen.
Ich war total happy dass ich für Sie beten konnte. Danke Jesus! S.A.

Folge uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

3 + 9 =