News

Unfallfolgen nach 15 Jahren geheilt

Im Jahr 2006 habe ich mir den Quadrizeps Muskel am linken Bein bei einem Unfall abgerissen. Nachdem er angenäht wurde, habe ich aber immer ein Knacken im Knie gehabt, wenn ich in die Hocke ging. Der Muskel war auch etwas schwächer als der des anderen Beines.  Am Sonntag wurde beides im Vormittagsgottesdienst mit Pastor Georg Karl geheilt. Das Knie knackt nicht mehr und der Muskel ist stärker....

mehr lesen

Schmerzen im Bein während Lobpreis verschwunden

Seit zwei Wochen hatte ich Schmerzen in meinem linken Bein. Die Schmerzen wurden manchmal so stark, dass ich Schwierigkeiten hatte zu laufen. Durch Gebete wurde es ein bisschen besser, aber ganz weg war es nicht. Am Donnerstag bei der Revolution Night verschwand der Schmerz während dem Lobpreis komplett! Halleluja danke Vater für die Heilung!!!   S.H.

mehr lesen

Schmerzen in der Schulter verschwunden

Ihr Lieben,  Am Sonntag nach dem Gottesdienst kauften wir gesalbte, gesegnete Gebetstücher.  Am Dienstag dann, als ich bei meiner Arbeit am Reinigen war, spürte ich plötzlich in der rechten Schulter einen undefinierbaren Schmerz bei gewissen Bewegungen. Am Mittwochmorgen beim Aufstehen spürte ich es noch stärker. Noch auf dem Bettrand nahm ich ein Gebetstüchlein und legte dieses betend kurz auf...

mehr lesen

7 Jahre andauernde Knieprobleme verschwunden

Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Geschwister,  Wir waren letztes Wochenende bei der Pfingstveranstaltung bei euch. Und am Samstag ist es passiert: Meine Schwester M. betete während dem Lobpreis in der Ecke bei der weißen Couch. Sie wurde plötzlich vom Heiligen Geist berührt und fing an wie ein Gummiball zu springen und ich dachte noch, das geht doch gar nicht, da sie seit 2014 sehr...

mehr lesen

Zystadenom an der Bauchspeicheldrüse komplett verschwunden

Es wurde bei mir im Jahre 2016 durch eine bildgebende MRT-Untersuchung im Kopf der Bauchspeicheldrüse ein 2,2 cm großes muzinöses Zystadenom festgestellt, welches daraufhin durch eine Endosonographie unter Vollnarkose bestätigt wurde.  Da es sich hierbei um eine Vorstufe eines bösartigen Tumors handelt und eine 50-prozentige Entartungswahrscheinlichkeit besitzt, wurde mir von Seiten der Ärzte...

mehr lesen

Frei von fast lebenslanger Ablehnung

Ich leide seit meiner frühsten Jugend unter Ablehnung. Begonnen hat dies, als während meiner Schulzeit eine Frau Kuchen zu meinen Spielkameraden brachte und diesen verteilte unter der Bedingung, nicht mehr mit mir Kontakt zu haben.  Dieses Trauma habe ich durch mein ganzes Leben getragen, bis ich am 7 März Pastor Georg Karl habe für mich beten lassen. Er gebot dem Geist der Ablehnung zu...

mehr lesen

Folgen einer Geburt nach 7,5 Jahren aufgehört

M. hat seit der Geburt unseres ersten Kindes im Juli 2013 immer wieder starke Beschwerden und Schmerzen in der Symphyse beim Gehen gehabt. Während der Aktivierung in der Glory Life Schule am 28. Januar 2021 habe ich die Hüfte in die göttliche Ordnung gesprochen, dem linken Bein befohlen, auszuwachsen, der Wirbelsäule befohlen, sich zu strecken und die Wirbel in die göttliche Ordnung gesprochen....

mehr lesen

Übernatürliches Eingreifen Gottes an einem Säugling nach Proklamation

Henri (mein Enkel) sollte eigentlich ungefähr am 17.01.2021 geboren werden. Durch eine zunehmende Schwangerschaftsvergiftung wurde er jedoch schon am 04.01.2021 per Kaiserschnitt geholt. Am 14.02. wurde die U3 (Untersuchung) beim Kinderarzt gemacht.  Dort bekamen die Eltern (mein Sohn und meine Schwiegertochter) die Nachricht, dass der kleine Henri ziemlich sicher mindestens einmal, evtl. auch...

mehr lesen

Neue Kunden und Umsatzplan bis Ende 2021 erfüllt

Hallo Pastor Georg,  ich habe ein Zeugnis, das ich gerne weitergeben möchte 😉  Ende letzten Jahres hatten wir mit Bestellungen einen kleinen Einbruch. Ich habe dann gebetet und mich auf das Wort gestellt, dass ich gesegnet bin und die Gunst Gottes mit mir ist etc. Dann habe ich einen Forecast für dieses Jahr gemacht (welcher natürlich immer höher sein muss wie letztes Jahr 😉) und Neukunden...

mehr lesen

Schmerzfrei und keine Bewegungseinschränkungen mehr in der Hüfte

Liebe Gemeinde,   Am 17.01.2021 war ich bei einem Herrlichkeits- und Wundergottesdienst im Glory Life Zentrum. Pastor Georg Karl hatte den Eindruck, dass sich im Raum eine Frau befindet, die in ihrer Mobilität durch Schmerzen eingeschränkt war. Ich fühlte mich angesprochen. Seit drei Jahren litt ich an Schmerzen in der linken Hüfte und konnte wegen Schmerzen nicht mehr richtig gehen, geschweige...

mehr lesen
Folgen Sie uns

Haben Sie auch ein Wunder erlebt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon berichten. Ihr Zeugnis wird für andere wieder eine Ermutigung sein. 

2 + 1 =